Nikon D600 vs Nikon D40

Sieger
Nikon D600

100

Nikon D40

38

Zweitplatzierter

Gründe für den Kauf der Nikon D600

Geringes Rauschen bei hohen ISO
Leistung bei schwachem Licht
2.980 ISO
Hervorragende Bildqualität
 Gesamtbildqualität
94,0
Große Farbtiefe
 Farbtiefe
25,1 Bits
Großer Dynamikbereich
Dynamikbereich
14,2 EV
 

Gründe für den Kauf der Nikon D40

Objektiv Verfügbarkeit
Etwas mehr Objektive verfügbar
230 Objektive
 Größe
Sehr klein
Prosumer Größe (124×94×64 mm)
Dicke
Dünn
6,4cm
 Gewicht
Leichtgewicht
522 g

Galerien

Entdecken Sie unsere Galerie mit 50 Beispielfotos aufgenommen mit der Nikon D600.
Entdecken Sie unsere Galerie mit 50 Beispielfotos aufgenommen mit der Nikon D40.

Konkurrenten

Nikon D600 Konkurrenten

Nikon D610

Nikon D610

Pro-DSLR

$1,198 - $1,497 nur Gehäuse

$1,900 - $2,447 mit 28 - 300 mm Objektiv

Serienaufnahme Schießt etwas schneller
 Niedrigster Preis Billiger
Nikon D750

Nikon D750

Pro-DSLR

$1,379 - $1,797 nur Gehäuse

$1,956 - $2,297 mit 24 - 120 mm Objektiv

Bildschirm ausklappbar Hat eine Flip-out-Bildschirm
 Bildschirmauflösung Bildschirm mit höherer Auflösung
Nikon D700

Nikon D700

Pro-DSLR

$108 nur Gehäuse

Sucher Größe Etwas größer Sucher
Fokuspunkte Etwas mehr Fokuspunkte
 Bildschirmgröße Deutlich kleiner Bildschirm

Nikon D40 Konkurrenten

Nikon D60

Nikon D60

Einsteiger-DSLR

$150 nur Gehäuse

$750 mit 18 - 55 mm Objektiv

 Farbtiefe Bessere Farbtiefe
Dynamikbereich Mehr Dynamik
Nikon D50

Nikon D50

Einsteiger-DSLR

$230 nur Gehäuse

Eingebauter Fokusmotor Hat einen eingebauten Fokusmotor
 Niedrigster Preis Etwas billiger
 Bildschirmgröße Viel kleiner Bildschirm
Nikon D70

Nikon D70

Pro-DSLR

Eingebauter Fokusmotor Hat einen eingebauten Fokusmotor
Kürzeste Verschlusszeit Viel schneller max Verschlusszeit
 Bildschirmgröße Viel kleiner Bildschirm
Übersetzungsfehler?
Bitte klicken Sie auf den Fehler.
×
Sendet... Danke! Es ist ein Fehler aufgetreten!